Hysterix And His T-Rex

 

Herkunft:

Unna (GER)

Gründung:

2010

Musikrichtung:

Post-Rock

Besetzung:

Drums, Gitarre, Bass, Gesang

Mitglieder:

Sandro

Sebi

Dino

Nils

Info:

 

Die Brüder Sandro (Schlagzeug) und Dino (Bass) treffen sich an einem verkaterten Sonntag im Sommer 2010 um zu jammen.

Nicht mal eine Stunde muss vergehen, als beide wissen, dass sie sich nun öfter zum Musizieren treffen werden – „Hysterix And His T-Rex“ sind geboren.

Noch im selben Jahr kam es zur ersten Eigenproduktion „A Clown's Tragedy“,

aufgenommen mit einem 8-Spurgerät und nur einem Mikrofon.

Auf der recht psychedelischen Single übernimmt Dino neben dem Bass auch den Part am Gesang und der Gitarre.

Die Brüder verlieben sich in diese rohe und handgemachte Art des Songwritings und des Aufnehmens und schreiben etliche Songs zu zweit, bis die Band 2012 durch Nils (Gesang) und Sebi (Gitarre) komplettiert wird.

Die Brüder bilden weiterhin das Hirn des Songwritings, jedoch wird durch die permanente Anwesenheit von Gitarre und Gesang, ein viel größerer Umfang an Musik erschaffen

und nach dem psychedelischen Erstlingswerk folgen die beiden Konzept-EPs „The Wayfare“ (2012) und „Changes - or, when love becomes misery“ (2013), die sich - deutlich härter - zwischen Sludge und Post-Rock ansiedeln.